DSI hat weltweit die erste Litzenbündel-Zulassung für Schrägseilbrücken!

DSI hat weltweit die erste Litzenbündel-Zulassung für Schrägseilbrücken!

DSI hat seit April 2016 eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für DYNA Grip® Litzenbündelseile. Es ist die erste Zulassung weltweit, die Litzenbündel-Schrägseilsysteme normt.


Die Zulassung beinhaltet Litzenbündel von 12 Litzen bis hin zu 61 Litzen und schließt auch alternative Anwendung mit und ohne Führungselemente, die PE-Verrohrung bis hin zu Dämpferanschlüssen mit ein. Dadurch unterstreicht DSI ihr Know-how als globaler Systemlieferant. Darüber hinaus gehende Größen an Litzenbündeln können projektbezogen  geprüft werden.


Dank der neuen Zulassung gehören die bisher für jedes Projekt individuell benötigten Tests und Zustimmungen im Einzelfall der Vergangenheit an. DSI arbeitet aktuell auch an einer weiteren Zulassung für verzinkte Schrägseillitzen.


Die Verfahrenszulassung gilt international sowohl für Litzen des Typs 0.62“ mit einer Nennfestigkeit von 1770 N/mm² als auch von 1860 N/mm². In Deutschland sind national gemäß ZTV-Ing 4.4 und DIN EN 1993-1-11 jedoch nur Litzen mit der Nennfestigkeit von 1770 N/mm² zugelassen.


Basierend auf der neuen Zulassung für DYNA Grip®-Schrägseilsysteme befinden sich aktuell national und international mehrere Projekte in der Planung. DSI erwartet sich durch diese neue Zulassung ein nachhaltiges Wachstum dieses innovativen Geschäftsbereichs. 

 

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DSI Holding GmbH
Gerhard Kahr
Marketing Director Communications

Telefon: + 49 89 309050 241

Zurück
DYWIDAG-Systems International GmbH

nutzen Sie unser Kontaktformular
senden Sie uns eine e-Mail
oder rufen Sie uns an:
Geotechnik  +49-8231-96 07-0
Spanntechnik  +49-2173-79 02-0